0
Anteile
Pinterest WhatsApp

Es wird so frustrierend, wenn Sie jeden zweiten Tag einen Kratzer, eine Delle oder Farbabnutzungen an Ihrem Auto finden. Es war nicht Ihre Schuld, dass andere irgendwohin eilen mussten und Ihre Autopräsenz nicht wussten. Es ist pure Qual, Folter, wenn Sie diese fiesen Spuren an Ihrem Fahrzeug sehen.

Kratzer an der Stoßstange des Autos nach einem kleinen Unfall. Kratzer an der Stoßstange des Autos nach einem kleinen Unfall.

Es tritt oft auf, wenn Sie auf einer unbefestigten Straße fahren. Der Schmutz verfärbt das Äußere. Es sind nur winzige Kratzer über dem Lack. Normalerweise von einem anderen Auto oder Gegenstand hinterlassen, ist der Farbabrieb schmerzhaft. Und Sie können nichts dagegen tun.

Automobilhersteller behaupten, Sicherheit zu bieten, können uns aber keine undurchdringlichen Fahrzeuge liefern. Bis dahin werden wir unsere Autos mit großer Sorgfalt benutzen.

Es ist wichtig, die Anatomie einer Fahrzeuglackierung. Ihr Auto hat vier Schichten. 

  • Wachs
  • Klarlack
  • Basislack (eigentliche Farbe Ihres Autos)
  • Grundierung
  • Karosserieblech.

Die Gegenstände, die keinen Klarlack haben, können es wirklich schwierig machen. Wenn es jedoch nicht darüber hinausgeht, sind Sie ziemlich sicher.

Wir brauchen dringend Wakanda, um die Bohnen für seine schnittigen High-Tech-Autos zu verschütten, die frei von Dellen, Abnutzung oder Kratzern sind. Wäre es nicht toll, dass wir glänzende, glasartige Fahrzeuge zur Verfügung haben, ohne uns um solche bösen Narben sorgen zu müssen?

Was Sie jedoch tun können, ist diese blauen Flecken loszuwerden! Deshalb bringen wir Ihnen 6 effektive Tipps, die Ihnen helfen, Lackabrieb von Ihrem Auto zu entfernen.

6 Tipps, die Ihnen helfen, Farbabrieb von Ihrem Fahrzeug zu entfernen

Diese Tipps sind für Autobesitzer hilfreich. Mit einfachen Werkzeugen und Vorsichtsmaßnahmen können Sie die Abhilfemaßnahmen zu Hause durchführen, um Lackabrieb von Ihrem Auto zu entfernen. Solange der Lack intakt ist, sind einige Tricks praktisch, um Abriebspuren zu entfernen. Es kann Ihnen Zeit und Geld sparen! Anstatt also Stunden mit Ihrem Mechaniker zu verbringen, können Sie diesen einfachen Tricks folgen, um unterwegs zu sein!

Denken Sie daran, dass die Abhilfe, die Sie am besten finden, funktioniert, wenn Sie das Ausmaß des Schadens kennen, der durch Ihre Fahrlässigkeit oder die Fahrlässigkeit anderer Personen entstanden ist. Untersuchen Sie also den Bereich und entscheiden Sie dann. Die meisten Mechaniker empfehlen ein leichtes Kratzen mit dem Fingernagel, um die Situation zu bestimmen. Wenn die Farbe intakt ist, können Sie aus den folgenden Tipps jede gewünschte Option auswählen. Tiefe Kratzer erfordern jedoch ein Schleifen.

  1. Waschen der Kratzer

Der erste Trick, den Sie ausführen sollten, ist, den Farbabrieb abzuwaschen. Es ist von entscheidender Bedeutung.

Der angesammelte Schmutz und Schmutz wird weggespült. Es macht Ihre Arbeit zehnmal einfacher. Verwenden Sie auch Ihre normalen Autowaschmittel.

  1. Auftragen des Reinigers

Wenn die Oberfläche jetzt sauber ist, sollten Sie einen nicht scheuernden Reiniger auf die betroffene Stelle auftragen, um sicherzustellen, dass kein Schmutz zurückbleibt. Das Verfahren ist einfach.

Klebstoffentferner funktionieren bei helleren Flecken. Sie sind wirtschaftlich und leicht verfügbar.

  1. Verwenden Sie ein Mikrofasertuch

Verwenden Sie für beste Ergebnisse immer ein sauberes Mikrofasertuch. Vermeiden Sie beim Auftragen des Klebstoffs die Hände. Es schadet auch Ihrer Haut und verhindert das Entfernen von Lackabrieb von Ihrem Fahrzeug.

  1. Verwendung von Menthol-Spirituosen

Anstelle von haftenden Reinigungsmitteln können Sie die Flecken auch mit Spiritus oder Terpentin entfernen. Sie wirken als Klebstoffentferner.

Sie können Wunder bewirken. Die Flecken können für immer verschwinden und eine glänzende und glatte Oberfläche hinterlassen.

  1. Auftragen von Verbundpolierkit-Produkten
Auto Detaillierung Konzept. Automatische Reinigung und Politur.

Nach Klebstoffentfernern Polierpasten verwenden. Besiegeln Sie den Deal hier und lassen Sie die Magie geschehen. Aufgrund ihrer Wirksamkeit entfernen sie Lackabrieb von Ihrem Auto und stellen den Glanz wieder her. Es behält die Glätte und den Glanz Ihres Fahrzeugs auf lange Sicht.

  1. Zahnpasta-Magie (Profi-Tipp!)

Egal, ob Sie an Ihren Fähigkeiten zweifeln oder zögern, Farbabnutzungen zu entfernen, wir geben Ihnen einen einfachen und einfachen Tipp, um das Problem sofort zu lösen. Es ist natürlich. Sie machen sich Sorgen um Ihr Fahrzeug. Und machen Sie sich Sorgen, wenn Ihr Autojob mit Ihrem Experiment schlechter wird.

Verwenden Sie Ihre Zahnpasta, um sie abzuwehren. Ja, Sie haben richtig gehört!

Befolgen Sie drei einfache Schritte und erhalten Sie Ihr glattes Äußeres zurück.

  • Reinigen Sie den Bereich von Polierpartikeln.
  • Spritzen Sie eine kleine Menge Zahnpasta auf ein nasses, feuchtes Tuch.
  • Kratzen Sie in kreisenden Bewegungen an den Abriebspuren, bis sie verschwinden.

Und du bist fertig!

Es funktioniert jedoch am besten, wenn die Abriebspuren nicht in den Lack des Fahrzeugs eingedrungen sind. Wenn der Klarlack intakt ist, ist dieser Trick effektiv.

Abgesehen von solchen Produkten sind viele Sprays auch praktisch, um den Lackabrieb von Ihrem Auto zu entfernen.

Was Sie beim Entfernen von Farbabrieb beachten sollten

Behalte bestimmte Dinge im Hinterkopf, wenn du auf diese Mission gehst. Machen Sie eine Checkliste in Ihrem Gehirn, um vorher alles bereit zu halten. Es wird Ihnen Zeit und Hektik sparen.

  1. Organisieren Sie Ihre Ausrüstung, bevor Sie mit der Arbeit beginnen

Nun, da wir keine Vollzeit-Mechaniker sind. Durch Ihre Toolbox zu schnüffeln wird nur Ihre Zeit verschwenden. Bereiten Sie Dinge vor, die Sie wirklich brauchen. Um beispielsweise Lackabrieb an Ihrem Auto zu entfernen, müssen folgende Geräte vorhanden sein:

  • Handschuhe
  •  Handtücher aus Mikrofaser
  • Produkte zur Reparatur von Kratzern
  • Milde Klebstoffentferner
  • Poliermittel
  • Zahnpasta
  1. Finden Sie einen flachen Arbeitsplatz

Ein gut belüfteter Garagenboden oder eine Einfahrt ist besser. Halten Sie Ihr Fahrzeug an einem Ort, an dem Sie sich beide wohl fühlen.

  1. Denken Sie zuerst an Ihre Sicherheit

Die Abnutzung Ihres Autos ist unvermeidlich. Sie werden wahrscheinlich viele Orte fahren und parken, wo immer Sie möchten. Die Temperatur hängt vom Klima ab. Denken Sie daran, Ihr Fahrzeug vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Sie arbeiten mit Chemikalien und diese reagieren unter Umständen. Betrachten Sie zuerst Ihre Sicherheit. Vermeiden Sie Arbeiten, wenn das Auto nicht auf die Temperatur abgekühlt ist.

  1. Achten Sie auf Metallschäden

Suchen Sie nach Metallschäden. Sie müssen den Bereich behandeln, um ein Rosten zu vermeiden.

  1. Konzentrieren Sie sich auf die Arbeit

Konzentrieren Sie sich auf die Arbeit und tun Sie es geduldig. Arbeiten an Ihrem Auto ist gefährlich und chaotisch.

  1. Wählen Sie die richtige Zahnpasta

Zahnpasta dient als Schleifwerkzeug. Es gilt als eine weichere Form von Sandpapier. Wie Sandpapier fängt es jede Unvollkommenheit ein und schleift sie sanft weg. Es trägt eine unebene Oberfläche und hinterlässt eine saubere, polierte Oberfläche.

Das Entfernen von Farbabrieb mit alter Zahnpasta wird es nicht schneiden.

Wenn Sie sich Sorgen machen, die falsche Paste zu verwenden, entscheiden Sie sich für Clay Bars oder Detailing-Kits, um Ihr Auto aufzupolieren.

Wenn es jedoch um NC-Verbraucher und Online-Quellen geht, finden sie Whitening-Zahnpasta die beste Option.

Aufhellende Zahnpasta ist gut, weil:

  • Sie haben eine raue Textur. Es ist hart bei Farbabrieb.
  • Es enthält Schleifmittel, ähnlich denen in Autopolitur. Es entfernt winzige Filmschichten.
  • Whitening Zahnpasta entfernt hässliche Flecken und macht Lackierungen so glatt wie Glas.
  1. Übertreibe es nicht

Wischen Sie die Oberfläche leicht ab. Tränken Sie das Handtuch nicht und gehen Sie nicht zu hart auf das Auto. Es könnte den Klarlack abnutzen.

Produkte zum Entfernen von Lackabrieb an Ihrem Auto

Von den meisten Mechanikern empfohlen, bringen wir Ihnen verschiedene Produkte, die Ihnen bei der Aufgabe helfen.

  1. Tonbarren- ipley Auto Lehm.
  2. Wasch- und Wachsprodukte- Reinigungsmittel
  3. Lackreiniger-Autoreparaturreiniger
  4. Stoffstück-Mikrofasertuch
  5. Klebstoffentferner-Reiniger und Lösungsmittel
  6. Polierpasten-Verbundpoliersets
  7. Handschuhe aus Nitril-Mechanikerhandschuhe
  8. Produkt zur Reparatur von Kratzern-Carfidant Kratzer- und Wirbelentferner
  9. Goo Gone Produkte-Autospray-Gel
  10. Sprays-WD40 Mehrzweck

Nutzen Sie die Dinge, die Ihnen zur Verfügung stehen, optimal. Es kostet Sie kaum 7$.

Vorherigen Post

Können Sie Ihre Autobatterie ohne Autoladegerät aufladen?

Nächster Beitrag

So verwenden Sie eine Selbstbedienungs-Autowaschanlage - Der hilfreiche Leitfaden