10
Anteile
Pinterest WhatsApp

Einleitung: Das weit verbreitete Problem der Ölverdünnung im Honda CR-V.

Eines der beliebtesten Fahrzeuge von Honda, der Honda CR-V, weist aufgrund eines Defekts in bestimmten Modelljahren Leistungsprobleme auf. Honda CR-V-Besitzer sind sich möglicherweise bereits des Problems bewusst, das im Juni 2019 von Verbraucherberichten (1) bezüglich der Benzinmischung mit Motoröl in den Modellen 2017-2018 gemeldet wurde. Für den Fall, dass Sie davon betroffen sind, gibt es einige Möglichkeiten, um die Situation zu beheben. Unbehandelt kann dies zu einem katastrophalen Motorschaden führen.

Was verursacht das Problem der Ölverdünnung?

Der 1,5-Liter-Motor des Honda CR-V verfügt über ein sehr effizientes Kühlsystem, wodurch der Motor eine normale Temperatur erreicht, die viel langsamer ist als bei anderen Modellmotoren. Diese Verringerung der Motortemperatur verhindert, dass der Kraftstoff verdampft und sich selbst in den Brennraum umleitet. Dieser überschüssige Kraftstoff fließt dann an den Kolbenringen vorbei und gelangt so zum Motoröl. (3)

Honda hat seine? Earth Dreams? Motorlinie, die einen 4-Zylinder-Motor mit Ausnahme des Honda CR-V-Basismodells enthält. Dieser Motor wird auch verwendet und kann die Honda EX (oberes Ausstattungspaket), EX-L und Touring-Modelle des Honda Civic betreffen. Besitzer sollten ihr Handbuch überprüfen und Unterlagen kaufen, um zu bestätigen, ob ihr Fahrzeug derzeit den problematischen Motor verwendet.

Kaltes Wetter kann die Ölverdünnung erhöhen.

Häufige kurze Fahrten und extrem kalter Betrieb können das Problem verstärken. Seitdem Honda den Zustand entdeckt hat, hat er über den Hersteller Kontakt mit den Eigentümern aufgenommen, um das Fahrzeug zur Reparatur zu bringen. Zu den betroffenen Staaten, die benachrichtigt wurden, gehören:

  • AK, ME, SD, ND, IA, MA, NY, RI, OH, MA, PA, NE, MT, VT, NJ, NH, MI, IL, IN, CT, MN

Obwohl das Problem eher Kaltwetterzustände als Warmwetterzustände zu betreffen scheint, gab es in den Sommermonaten Beschwerden von Verbrauchern in Kalifornien, Texas und an der Südküste.

Wie können Sie feststellen, ob Sie betroffen sind?

Beginnen Sie mit der Identifizierung des Problems, indem Sie überprüfen, ob der Motorstand über dem vollen Wert liegt und der Geruch von Benzin vorhanden ist. Wenn eines der beiden Probleme vorliegt, kann Kraftstoff in das Öl eindringen, und der CR-V muss zur Reparatur zu einem örtlichen Honda-Händler gebracht werden.

Den Eigentümern wird empfohlen, eine detaillierte Reparaturrechnung anzufordern und aufzubewahren. Wenn der Serviceberater angibt, dass keine Reparaturen erforderlich sind, stellen Sie sicher, dass kein Fix verfügbar ist. ist auf der Rechnung aufgeführt. Wenn das Problem weiterhin besteht, sind Honda CR-V-Besitzer berechtigt, das Fahrzeug weiterhin gemäß den Zitronengesetzen in Betrieb zu nehmen. Dies gilt auch dann, wenn der Serviceberater angibt, dass er das Problem entweder nicht beheben kann oder es keine Lösung gibt.

Honda verlängert seine Garantie, deckt aber nicht alles ab.

Derzeit hat Honda ein zusätzliches Versicherungsjahr hinzugefügt, sechs Jahre ab Kaufdatum und ohne Kilometerbeschränkungen. Die Abdeckung ist jedoch auf die spezifischen Antriebsstrangkomponenten der Nockenwelle, der Kipphebelbaugruppe und der Zündkerzen beschränkt. Um festzustellen, ob Sie für die zusätzliche Deckung berechtigt sind, wenden Sie sich an Ihren Honda-Händler vor Ort.

Die eine Lösung für das Problem? Honda bietet ein Software-Update an.

Als Antwort darauf gibt Honda-Sprecher Chris Martin an, dass Honda CR-V-Besitzer in Kaltwetterstaaten möglicherweise über ihren Honda-Händler für ein Software-Update berechtigt sind. Das Update zielt auf die Motor- und Getriebeeinheiten des Fahrzeugs ab, wodurch der Motor schneller warmlaufen kann. (2)

Derzeit gibt es keinen Rückruf, aber die Eigentümer verfügen über rechtliche Ressourcen.

Da das Problem der Ölverdünnung nicht als Sicherheitsproblem gekennzeichnet ist, gibt es keinen offiziellen Rückruf. Das Problem ist jedoch ein weit verbreitetes Problem, das die Anwaltskanzlei Sauder Schelkopf, LLC veranlasst hat, sich mit der Angelegenheit zu befassen. Sie versammeln derzeit Kunden, um eine Sammelklage gegen Honda zu erheben. Die Klage würde im Namen der Eigentümer von Honda CR-V und Honda Civic 2016-2018 eingereicht. (4)

Die Anwaltskanzlei bittet betroffene Eigentümer, ein Online-Formular zu dem Fall auf ihrer Website auszufüllen:

www.sauderschelkopf.com/investigations/honda-cr-v-engine-oil-contamination-class-action-investigation/

  • 1? Bestätigen Sie, dass Sie zwischen 2016 und 2018 einen Honda CR-V mit 1,5-l-Motor gekauft haben.
  • 2? Stellen Sie Proof-Service-Aufzeichnungen oder Versuche bereit. Wenn der Service vom örtlichen Honda-Händler verweigert wurde oder angegeben wird, dass das Problem nicht repariert werden kann, stellen Sie sicher, dass es im Servicebericht dokumentiert ist.
  • 3 ? Führen Sie Aufzeichnungen darüber, wann Ihr Honda CR-V stehen geblieben ist, einen starken Geruch nach Benzindämpfen abgegeben hat oder andere Probleme im Zusammenhang mit dem Ölverdünnungsproblem aufgetreten sind.
  • 4? Sobald alle drei Anforderungen erfüllt sind, wenden Sie sich an Sauder Schelkopf, LLC, mit Sitz in Berwyn, Pennsylvania, und wenden Sie sich an die örtliche Rechtsvertretung oder an die oben beschriebene Sammelklage. Der Kontakt ist unten als zusätzliche Referenz aufgeführt:
  • Sauder Schelkopf LLC
  • 1109 Lancaster Ave, Berwyn, PA 19312
  • (888) 711-9975

Fazit: Eigentümer haben nur begrenzte Möglichkeiten, aber sie sind verfügbar.

Mit dem häufigen Auftreten von Kraftstoff, der das Motoröl in über 240.000 Honda CR-V verdünnt, die zwischen 2016 und 2018 hergestellt wurden (1), ist sich Honda bewusst und arbeitet daran, die Probleme zu lösen. Aufgrund des Problems, das auf die Steuergeräte des Motors zurückzuführen ist, kann der Besitzer das Fahrzeug nur bei einem örtlichen Honda-Händler warten lassen.

Derzeit ist die einzige dauerhafte Lösung ein Software-Update, das ab Juni 2019 in 21 Kaltwetterzuständen behandelt wird. Es wurden weitere Berichte zur Ölverdünnung in Warmwetterzuständen in den Sommermonaten erstellt, die jedoch weitaus seltener gemeldet werden.

Falls bei einem Honda CR-V das Problem weiterhin auftritt oder der Servicebetreiber es nicht beheben kann, ist ein Rechtsweg möglich. Beachten Sie, dass Honda CR-V-Besitzer nach den geltenden Zitronengesetzen zunächst die örtlichen Honda-Händler um Service bitten sollten. Wiederholte und anhaltende Besuche können erforderlich sein, aber der Eigentümer hat Anspruch auf eine dauerhafte Behebung des bekannten und weit verbreiteten Problems.

How To Mix Concentrated Antifreeze ... x
How To Mix Concentrated Antifreeze With Water
Vorherigen Post

So reparieren Sie ein klebriges Dashboard an Ihrem Toyota Camry

Nächster Beitrag

TAC-Seitenschritte? Eine Rezension