0
Anteile
Pinterest WhatsApp

Kollisionen sind für alle Beteiligten ein traumatisches Erlebnis.

In jedem modernen Fahrzeug sind Airbags verbaut. Sie sind eines der wichtigsten Sicherheitsmerkmale in Ihrem Auto und können Ihr Leben retten. Wenn Ihre Crashsensoren einen Unfall erkennen, platzen die Airbags und absorbieren den Aufprall. 

Was tun Sie jedoch, nachdem sie bereitgestellt wurden? Niemand möchte am Straßenrand gestrandet sein. Vielleicht haben Sie keine andere Möglichkeit, die Szene zu verlassen, und Ihr Motor läuft noch. In diesem Fall kann es verlockend sein, ins Auto zu springen und wegzufahren. Aber kannst du? Die kurze Antwort ist ja und nein. 

Obwohl es nicht illegal ist, mit ausgelösten Airbags zu fahren, müssen viele Faktoren berücksichtigt werden. Dazu gehören der äußere Zustand des Fahrzeugs, das Ausmaß der Airbag-Auslösung und ob Sie Mitfahrer haben oder nicht. Schauen wir uns an, wie Sie in dieser schwierigen Situation sicher bleiben können. 

Arten von Airbags

Wenn Sie an Airbags denken, denken Sie wahrscheinlich an ein riesiges explodierendes Kissen. Heutzutage sind die Systeme jedoch fortschrittlicher und sichern das gesamte Fahrzeug.

Moderne Autos haben oft spezielle Knieairbags und Seitenairbags für den Rundumschutz. Designer wollen, dass die Passagiere von allen Seiten und in jeder Situation geschützt sind. 

 

Rechtsfragen

Kommen wir zum Kern der Sache. Das Fahren mit ausgelösten Airbags hat keine rechtlichen Konsequenzen. Es ist jedoch immer noch nicht ratsam, wenn Sie es vermeiden können. 

In Großbritannien und den USA ist das Autofahren in dieser Situation nicht verboten. Sie müssen jedoch an Ihre Versicherung denken. Die meisten Versicherungsgesellschaften basieren ihre Prämien auf der Erwartung, dass Ihre Airbags funktionieren. Wenn Ihre Airbags bereits aktiviert sind, können sie Ihr Leben nicht mehr retten. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit von Personenschäden und wird Ihren Versicherungsvertreter nicht beeindrucken. Sie müssen die Situation abwägen und sicherstellen, dass es das Risiko wert ist. 

Fahren mit ausgelösten Airbags

Wenn die Airbags ausgelöst werden, wird der Motor Ihres Autos wahrscheinlich abgestellt. Dies ist eine Standardfunktion in den meisten modernen Fahrzeugen. Es besteht auch eine große Chance, dass Sie es nicht neu starten können. Wenn Sie mehr über die Funktion Ihres Fahrzeugs erfahren möchten, sollten Sie in Ihrem Fahrerhandbuch oder beim Hersteller nachschlagen. 

Der Motor eines älteren Autos kann jedoch weiterlaufen. Technisch ist das Fahrzeug in diesem Fall noch fahrbereit, aber es gibt offensichtliche Risiken. 

Die Airbags blockieren wahrscheinlich den größten Teil der Windschutzscheibe. Dies wird Ihre Sicht beeinträchtigen und das Autofahren sehr gefährlich machen. Wenn Sie Auto fahren möchten, schneiden oder reißen Sie am besten den Airbag aus dem Fahrzeug. 

Warum Sie nicht mit ausgelösten Airbags fahren sollten

Auch wenn Ihr Fahrzeug noch läuft, ist es nicht ratsam, es zu fahren. Schauen wir uns die Gründe an. 

Schadensbericht

Moderne Autos sind darauf ausgelegt, intelligent zu sein. Ein Aufprallerkennungssystem löst keine Airbags aus, es sei denn, Sie benötigen den Schutz. Ein elektronischer Fehler kann auftreten, aber das ist sehr unwahrscheinlich.

In dieser Situation hat Ihr Fahrzeug wahrscheinlich einen Schaden erlitten. Wie bereits erwähnt, ist es nicht illegal, mit ausgelösten Airbags zu fahren, aber externe Probleme wie kaputte Lichter werden die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich ziehen. Ein sympathischer Offizier kann Ihnen helfen, aber es ist ein Risiko. 

Passagiere

Ein weiteres Problem ist, dass Sie die Passagiere gefährden. Das Fahren mit einer Airbag-bedeckten Windschutzscheibe ist bestenfalls dumm. Wenn Sie einen weiteren Unfall erleiden, haften Sie und können mit ernsthaften rechtlichen Problemen konfrontiert werden. 

Selbst wenn Sie die Airbags durchstechen oder entfernen können, ist es immer noch gefährlich. Je nach Zustand Ihres Fahrzeugs kann es anfälliger für Unfälle sein. Selbst wenn es sich nur um eine weitere ungewöhnliche Kollision handelt, werden Ihre Passagiere keinen Schutz haben. 

Geistiger Zustand

Das letzte, was zu berücksichtigen ist, ist Ihr eigener Zustand. Ein ausgelöster Airbag kann ein Schleudertrauma verursachen. Selbst wenn Sie den Unfall physisch unbeschadet überstehen, wird er Sie wahrscheinlich erschüttern. Wenn Sie nervös sind, sind Sie wahrscheinlich nicht fahrtüchtig. 

Wenn Sie ein paar Stunden auf einen Abschleppwagen oder eine Mitfahrgelegenheit warten müssen, ist dies wahrscheinlich eine bessere Option als das Fahren eines kompromittierten Fahrzeugs. 

Ausgelöste Airbags ersetzen

Sie sollten Ihre Airbags so schnell wie möglich ersetzen. Die Versicherungsgesellschaft sollte die Kosten übernehmen, wenn sie der Meinung ist, dass Sie nicht für den Zusammenstoß verantwortlich waren. Denken Sie daran, dass das Wegfahren mit ausgelösten Airbags ihr Urteilsvermögen beeinträchtigen kann. 

Airbags sind teuer in der Nachrüstung, also gehen Sie dieses Risiko nicht ein, wenn Sie es nicht müssen. Sie können durch gebrauchte Airbags ersetzt werden. Auf diese Weise können Sie möglicherweise Geld sparen, also stöbern Sie herum. 

Wenn Sie jedoch ein brandneues Auto haben, können Sie mehr Probleme haben. Diese haben mehr Airbags und können schwieriger sein. Es ist relativ einfach, neue Frontairbags zu finden. Seiten- und Kopfairbags sind jedoch in Sondergrößen erhältlich und weniger erhältlich. Ihre hohen Kosten schrecken viele ab. 

Wenden Sie sich beim Austauschen von Airbags immer an einen geschulten Techniker, da diese schwierig zu installieren sind. Sie möchten sicherstellen, dass sie im Falle einer weiteren Kollision ordnungsgemäß funktionieren. Es ist nicht ratsam, dies selbst zu tun, es sei denn, Sie sind ein ausgebildeter Fachmann. 

Abschließende Gedanken

Beim Fahren mit ausgelösten Airbags ist es wichtig, die Risiken abzuwägen. Wenn Sie Mitfahrer in Ihrem Fahrzeug haben, ist es nicht ratsam, weiterzufahren. Es gibt einfach zu viele Variablen, die zurückkommen könnten, um Sie zu beißen. Es hängt natürlich vom Ausmaß der Airbag-Aktivierung ab.

Wenn ein Knieairbag ausgelöst wird, können Sie wahrscheinlich Ihren Weg fortsetzen. Aber normalerweise arbeitet das gesamte System gleichzeitig, um den Schutz der Fahrzeuginsassen zu maximieren. Es hängt auch davon ab, wie weit Sie fahren möchten. Wenn Sie in der Nähe Ihres Wohnortes oder an einem Ort sind, an dem Sie das Fahrzeug sicher abstellen können, ist dies möglicherweise nicht so problematisch. 

Fahren Sie jedoch nicht durch belebte Innenstadtbereiche. Sie könnten die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich ziehen und andere Personen gefährden, wenn Ihr Fahrzeug kompromittiert wird.

 

Vorherigen Post

Runflats: Können Sie einen Runflat-Reifen flicken?

Nächster Beitrag

Autoheizung bläst kalte Luft - Mögliche Gründe und was Sie tun sollten