0
Anteile
Pinterest WhatsApp

Sie denken vielleicht, dass es harmlos ist, Benzin in ein fahrendes Auto zu pumpen. Es dauert nicht lange und das Benzin läuft nicht überall aus, was ist also das Problem?

Dieser Artikel erklärt, was in dieser Situation passieren kann und ob es überhaupt legal ist. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, warum Sie bei eingeschaltetem Motor wahrscheinlich kein Gas pumpen sollten. 

Warum Sie bei eingeschaltetem Motor kein Gas pumpen sollten

Die meisten Tankstellen haben an jeder Zapfsäule ein Sicherheitsschild mit Warnhinweisen. Eines dieser Warnzeichen besagt, dass Autofahrer ihre Motoren vor dem Tanken abstellen sollen.

Es wird nicht empfohlen, bei eingeschaltetem Motor Benzin in Ihr Auto zu pumpen. Ob Sie es glauben oder nicht, einige Leute tun es immer noch, da sie alle damit verbundenen Risiken kennen.

Warum sollten Sie also bei eingeschaltetem Auto kein Gas pumpen?

Das Pumpen von Benzin in Ihr Auto bei gezündetem Motor ist äußerst gefährlich, da Benzin eine leicht entzündliche Substanz ist. Bei laufendem Motor steigt die Temperatur des Autos stark an. Dies, gepaart mit den elektrischen Aspekten, ist ein Rezept für eine Katastrophe, sollte Benzin hinzugefügt werden. 

Welchen Schaden verursacht es?

Das Betanken Ihres Autos kann nicht nur Schäden an Ihrem Fahrzeug verursachen, sondern auch anderen Personen sowie der Tankstelle selbst Schaden zufügen. Der verursachte Schaden kann irreversibel und im großen Stil sein. 

Schaden an Ihrem Auto

Das Betanken Ihres Fahrzeugs bei eingeschaltetem Motor kann zu erheblichen Schäden am Fahrzeug selbst führen. Beim Verschütten von Benzin auf den Boden besteht Brandgefahr für Bauteile wie Katalysator, Auspuff oder Motor. 

Der Katalysator beispielsweise kann Temperaturen von bis zu 900 Grad Celsius erreichen. Daher ist es nicht schwer vorstellbar, wie ein Rinnsal einer leicht entzündlichen Flüssigkeit die beiden zur Verbrennung bringen könnte.

Elektrische Brände können sehr schnell außer Kontrolle geraten, und obwohl die Wahrscheinlichkeit dafür sehr gering ist, wäre es schrecklich unverantwortlich, es zu riskieren. 

Gasdämpfe

Wenn Sie den Motor an einer Tankstelle laufen lassen, werden schädliche Dämpfe freigesetzt, die die Luft verschmutzen und verstopfen. Dies ist giftig für die Umwelt und andere Fahrer, die möglicherweise gleichzeitig tanken. Bei geöffneter Motorhaube des Fahrzeugs werden Gasdämpfe freigesetzt. 

Es kann teuer werden

Einige Autos haben Dampfrückgewinnungssysteme. Diese helfen, schädliche Dämpfe einzuschließen, um zu verhindern, dass sie die Umwelt schädigen. Es besteht die Möglichkeit, dass dieses System beschädigt wird, wenn Sie den Motor laufen lassen und Gas pumpen. Der Austausch eines Gasrückführungssystems kann bis zu $1500 kosten. 

Andere Gefahren, die Sie an einer Tankstelle beachten sollten

Diese Gefahren sind nicht speziell mit dem Pumpen von Gas bei eingeschaltetem Motor verbunden. Generell ist es jedoch gut zu wissen, welche anderen alltäglichen Handlungen an einer Tankstelle als gefährlich gelten können.

Nicht rauchen

Das Rauchen an Tankstellen ist weltweit verboten. Eine brennende Zigarette kann an einer Tankstelle großen Schaden anrichten. Starke Winde können auch Asche herumblasen, daher sollte dies ebenfalls berücksichtigt werden. Es ist am besten, geduldig zu sein und mit dem Rauchen einer Zigarette zu warten, wenn Sie eine Tankstelle vollständig verlassen haben

Statische Elektrizität

Dies korreliert nicht immer mit dem Einschalten des Motors, aber statische Elektrizität kann gefährlich sein. Dies geschieht, wenn beim Betreten oder Verlassen des Fahrzeugs eine elektrische Ladungsschicht zwischen dem Autositz und Ihnen entsteht. 

Die Gefahr besteht darin, dass ein einziger Funke statischer Elektrizität ausreicht, um Benzin zu entzünden. 

Dies kann verhindert werden, indem Sie etwas Metallisches berühren, z. B. Ihre Autotür. Statische Elektrizität ist auch der Grund, warum Handys auch an Tankstellen ausgeschaltet werden sollten. 

Zündkerzen

Zündkerzen sind dafür verantwortlich, das Gas-Luft-Gemisch zu entzünden, das das Auto erfolgreich zum Laufen bringt. Daher können Sie sich die Art von Leistung vorstellen, die sie benötigen. Wenn die Isolierung eines Steckers unwissentlich fehlerhaft war, könnte dies ausreichen, um das Auto zu zünden. Dies ist zwar unwahrscheinlich, aber wenn Sie glauben, dass Ihre Zündkerzen defekt sind, zögern Sie nicht, sie von einem professionellen Mechaniker überprüfen zu lassen.  

Was passiert, wenn mein Auto durch einen Unfall nicht weitergefahren wird?

Die Schuld liegt allein beim Fahrer des Fahrzeugs. Die meisten Leute schalten den Motor aus Gewohnheit ab, wenn sie an einer Tankstelle ankommen, so wie sie es tun würden, wenn sie geparkt hätten, um zum Supermarkt zu gehen. 

Während Sie vielleicht denken, dass es bequemer ist, den Motor laufen zu lassen, damit Sie ihn nicht erneut starten müssen, ist es auch äußerst gefährlich. 

Was sagt das Gesetz?

Das Gesetz ist in jedem Bundesstaat anders und selbst wenn es illegal ist, werden Sie immer noch sehen, dass Fahrer gegen die Regeln verstoßen.

In Kalifornien zum Beispiel ist es illegal, Ihr Auto bei laufendem Motor zu tanken. Dies ist zu finden in Abschnitt 3319 des California Code of Regulations.

Es ist auch in Texas illegal und jeder, der bei einem solchen Verbrechen erwischt wird, kann mit einer Geldstrafe von bis zu $500 belegt werden.

Diese Gesetze sind nicht diskriminierend oder unfair, sie sollen die Bürger vor Schaden schützen und sollten daher eingehalten werden. Das Abstellen des Motors an einer Tankstelle verhindert auch potenzielle Autoüberfälle. Dies ist ein weiterer Grund, warum solche Gesetze in die Praxis umgesetzt werden. 

Das Fazit

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, denken Sie vielleicht zweimal darüber nach, bevor Sie bei laufendem Motor Gas pumpen. Zum einen ist es in einigen Staaten illegal und es ist ein riesiges Risiko, für zwei Minuten einzugehen. Sie riskieren nicht nur sich selbst, sondern auch die Sicherheit aller am Bahnhof.

 

Heutzutage haben Tankstellen viele vorbeugende Maßnahmen ergriffen, um eine Katastrophe zu vermeiden. Aber Sie sollten trotzdem vorsichtig sein und den Motor abstellen, bevor Sie Ihr Auto verlassen. 

Vorherigen Post

Wie funktioniert ein Autostarter? Ein vollständiger Leitfaden

Nächster Beitrag

Kann ich Wasser in die Kühlflüssigkeit meines Autos geben? Hier herausfinden