0
Anteile
Pinterest Google+

Haben Sie jemals für einen Moment darüber nachgedacht, wie es wäre, wenn es keine Autos gäbe? Sie müssen zur Arbeit gehen, Ihre Kinder zu Fuß zur Schule begleiten und praktisch alle Besorgungen zu Fuß erledigen? Ziemlich schwer, nicht wahr?

Die Bedeutung, die Autos in unserem täglichen Leben haben, ist nicht zu unterschätzen. Die Bewegung von einem Ort zum anderen an Land ist dank ihrer Anwesenheit ein Kinderspiel.

In einem typischen modernen Auto sind mehr als 60 Sensoren installiert, um ein sicheres und effizientes Fahren zu gewährleisten, wenn Sie es nicht wussten.

Eine leichte Unterbrechung dieser Sensoren kann jedoch dazu führen, dass mehrere Fehleranzeigen auf Ihrem Armaturenbrett aufleuchten. Obwohl Fehlerlichter wie das Niederdruckreifenlicht ignoriert werden können, sind einige ziemlich kritisch, wie das Licht mit reduzierter Motorleistung, das nicht ignoriert werden kann.

In diesem Beitrag werden wir uns ansehen, was reduzierte Motorleistung bedeutet, ihre Ursachen und einige Korrekturen dafür.

Motor reduziert? Folgendes müssen Sie wissen

Reduzierte Motorleistung bedeutet einfach, dass Ihrem Auto die erforderliche Kapazität fehlt, um richtig zu beschleunigen und optimal zu funktionieren.

In diesem Fall werden Sie feststellen, dass die Motorleuchte aufleuchtet. In einem solchen Fall ist das Motorsteuergerät Ihres Autos, allgemein bekannt als der Computer des Autos, Löst den reduzierten Leistungsmodus aus, um eine Beschädigung des Motors zu vermeiden.

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Autos über eine reduzierte Motorleistung verfügen. Daher können Sie die Motorbeleuchtung nicht überprüfen, um festzustellen, ob ein Problem vorliegt. In einigen Fahrzeugen wird die Warnung auf dem Bildschirm des Fahrzeugs angezeigt.

Häufige Ursachen für reduzierte Motorleistung (und wie man sie behebt)

Verschiedene Faktoren können dazu führen, dass die Fehleranzeige des Motors aufleuchtet. Das Finden der genauen Ursache sollte der erste Schritt sein, um eine Lösung zu finden. Da moderne Fahrzeuge stark computerisiert sind, ist es einfach, das Auto mit einem Diagnose-Tester zu scannen und das genaue Problem im System des Autos zu lokalisieren. 

Die Motorleistung wird wie folgt reduziert: 

1.      Lose Drähte

Ihr Fahrzeug verfügt über mehrere Kabel, die verschiedene Teile verbinden, damit das Auto fahren kann. Wenn sich eines dieser Kabel löst, kann dies zu einer Fehlfunktion in einem der Systeme führen. 

Dieses Problem ist normalerweise am einfachsten zu diagnostizieren und zu reparieren. Wenn Sie die Störung jedoch nicht an einem losen Draht oder einer losen Masse befestigen können, ist es wichtig, dass ein Mechaniker einen Blick darauf wirft. 

Fix: Als erstes müssen Sie die Autobatterie abklemmen. Überprüfen Sie anschließend die Anschlüsse, um sicherzustellen, dass alle vorhanden sind. Wenn Sie einen losen Draht finden, schließen Sie ihn wieder an. Vermeiden Sie jedoch den Umgang mit freiliegenden Drähten, die Sie schockieren können. 

2.      Motorsteuergerät defekt (ECU)

Da moderne Autos auf mehrere Sensoren und Module angewiesen sind, wird das Steuergerät zu einem integralen Bestandteil des Fahrzeugs. Es dient als Kommunikationspunkt für jedes System? Module und Sensoren in einem Auto installiert. 

Fix: Das Steuergerät ist praktisch ein Computer, und es ist sicher, dass ein erfahrener Mechaniker die Befestigung übernimmt. Darüber hinaus erfordert die Diagnose dieser Ursache Expertentools, über die Sie möglicherweise nicht ohne weiteres verfügen. 

3.      Fehler am Ladesystem 

Die in modernen Autos verwendeten elektronischen Komponenten sind unglaublich abhängig von Batterieenergie. Darüber hinaus liefert die Batterie die Leistung, die erforderlich ist, um den Anlasser zu zünden und sicherzustellen, dass das Auto weiterläuft. 

In Fällen, in denen die Batterieleistung abnimmt, sind diese Systeme? Die Funktion ist ebenfalls gesperrt, wodurch der Motor in einen ausfallsicheren Modus wechseln kann. 

Fix: Je nach Automodell können Sie die Batterie entweder aufladen oder austauschen, um dieses Problem zu beheben. In einigen Fällen kann das Reinigen der Terminals dazu beitragen, die Ladefähigkeit des Akkus wiederherzustellen. Dies kann alles sein, was benötigt wird. 

4. Ein verstopfter Katalysator 

Moderne Fahrzeuge verfügen über Katalysatoren, um die Luftverschmutzung zu reduzieren. Der Konverter stellt sicher, dass das vom Fahrzeug freigesetzte schädliche Kohlenmonoxid beim Durchgang durch die Abgase in harmloses Kohlendioxid umgewandelt wird.

Da es illegal ist, ein Fahrzeug ohne / mit einem defekten Konverter zu fahren, werden Sie in modernen Autos informiert, wenn der Konverter nicht ordnungsgemäß funktioniert. 

Fix: Wie beim Motorsteuergerät kann die Reparatur eines Katalysators sehr kostspielig sein und professionelle Hilfe erfordern. 

5. Drosselklappengehäuse defekt

Damit Ihr Auto den Lufteinlass effizient regulieren kann, muss das Drosselklappengehäuse in einem guten Zustand sein. Es gibt jedoch Situationen, in denen dieser Teil beschädigt wird und sich darauf auswirkt, wie viel Luft in den Motor gelangen kann, wenn Sie den Druck auf das Gaspedal erhöhen.

Wenn dieses System kaputt geht, wird es schwierig, mehr Kraftstoff einzuspritzen, als zur Erhöhung der Beschleunigung erforderlich ist.

Fix: Das Drosselklappengehäuse ist ein empfindliches Ventil, das von Experten gehandhabt werden sollte. Möglicherweise wissen Sie nicht, wo oder wie Sie auf den Drosselklappensensor zugreifen sollen, aber ein erfahrener Mechaniker wird dies tun. 

Ist es sicher, mit reduzierter Motorleistung zu fahren?

Ja. Sie können mit reduzierter Motorleistung weiterfahren. Dies wird jedoch nicht empfohlen. Wie Sie vielleicht wissen, ist das Fahren mit sehr langsamen Geschwindigkeiten in einigen Szenarien für Sie und andere Verkehrsteilnehmer gefährlich.

Darüber hinaus können einige Ursachen für eine verringerte Motorleistung zu einem blockierten Motor führen, wodurch das Fahren Ihres Autos unmöglich wird. Wenn die Fehleranzeige für reduzierte Motorleistung aufleuchtet, ist es daher nur sicher, Ihr Auto zum nächsten Mechaniker zu schleppen, um es überprüfen zu lassen, wenn Sie das Problem nicht selbst lösen können.

Wie viel kostet es, reduzierte Motorleistungsprobleme zu beheben?

Die Kosten für die Reparatur eines Motors mit reduzierter Leistung hängen wesentlich von der Ursache ab. Einige Ursachen wie ein loser Draht sind recht billig zu lösen. Auf der anderen Seite müssen Sie für ein fehlerhaftes Steuergerät möglicherweise Tausende ausgeben, um das Problem zu beheben.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Arbeitskosten von Mechaniker zu Mechaniker erheblich variieren können, wenn Sie sich von einem Experten helfen lassen.

Sollte ich einen Mechaniker selbst reparieren oder einstellen? 

Ob ein professioneller Mechaniker eingestellt werden soll oder nicht, hängt von der Schwere des Problems ab. Sie können den DIY-Weg für eine einfache Lösung wie das Reinigen der Batterieklemmen oder das Wiederverbinden loser Drähte gehen.

Wenn es jedoch um komplexere Korrekturen geht, für die auch Experten-Tools erforderlich sind, können Sie sich sicher an einen Fachmann wenden.

Die Zusammenarbeit mit einem Mechaniker spart Zeit und verhindert, dass das Auto durch Anfängerfehler mehr Schaden nimmt.

Letzte Einstellung 

Moderne Fahrzeuge sind ein Wunder. Sie sind leicht zu fahren und sorgen für mehr Sicherheit auf der Straße, sind jedoch nicht von Verschleiß befreit.

Letztendlich ist es wichtig, dies zu beachten Die Art der Pflege und Wartung Ihres Fahrzeugs ist von entscheidender Bedeutung. Bei guter Wartung funktionieren die Systeme Ihres Autos reibungslos. Bei einem schlecht gewarteten Fahrzeug treten jedoch wahrscheinlich Probleme auf, die dazu führen, dass die Anzeige für reduzierte Motorleistung aufleuchtet.

Vorherigen Post

Amazon Automotive Gutscheine, Rabatte und Gutscheincodes

Nächster Beitrag

Beste Reinigungssätze für die Restaurierung von Scheinwerfern 2020