0
Anteile
Pinterest Google+

Armor All ist ein Unternehmen, das eine Vielzahl von Reinigungs- und Schutzprodukten für Fahrzeuge herstellt. Während es mehrere Produkte auf dem Markt gibt, sind ihre beliebtesten ihre traditionellen Armor All Multipurpose Cleaner und ihre Multipurpose Cleaning Wipes. Diese Produkte sind für die Verwendung auf allen Oberflächen Ihres Autos vorgesehen. Die Informationen zu diesen beiden Produkten besagen, dass sie sicher auf dem Armaturenbrett, Vinyl, Stoff, Teppich, Konsolen und mehr verwendet werden können. Obwohl Armor All Multipurpose Cleaning-Produkte für viele Oberflächen als sicher gelten, sind sie für die Verwendung auf Leder sicher?

Sind Armor All Cleaners für Leder sicher?

Die traditionellen Armor All Multi-Purpose Auto Cleaner-Produkte, sowohl das Spray als auch die Tücher, werden NICHT für die Verwendung auf den Lederoberflächen Ihres Autos empfohlen. Diese Art von Reiniger ist für die Verwendung auf anderen Oberflächen Ihres Autos vorgesehen, z. B. Vinyl, Teppich, Armaturenbrett und Kunststoff. Es gibt jedoch Produkte von Armor All, die sicher für die Lederausstattung Ihres Autos verwendet werden können.

Rüstung Alle Reinigungsprodukte, die auf ihrer Verpackung behaupten, für Leder sicher zu sein, können in der Tat sicher im Lederinnenraum Ihres Autos verwendet werden. Zum Beispiel können der Mehrzweckreiniger und die Mehrzweckreinigungstücher sicher auf allen Oberflächen Ihres Autos verwendet werden, einschließlich Leder. Die Reinigungslösung, die sich in der Sprühflasche befindet oder auf den Tüchern gesättigt ist, wurde speziell so formuliert, dass sie sicher auf vielen verschiedenen Oberflächen verwendet werden kann, ohne sie in irgendeiner Weise zu beschädigen. Dies beinhaltet Leder. Überprüfen Sie unbedingt das Etikett des verwendeten Produkts, um sicherzustellen, dass es für die Verwendung auf Leder sicher ist.

Verwendung von Armor All Cleaning Products auf Leder

Wenn Sie ein Reinigungsprodukt von Armor All gefunden haben, das für die Verwendung im Lederinneren Ihres Autos sicher ist, befolgen Sie die Schritte für die Verwendung am Produkt. Wischen Sie zum Reinigen von Produkten in Wischform einfach die zu reinigende Oberfläche ab, und Sie entfernen Schmutz und Schmutz von der Oberfläche. Dies beinhaltet Leder.

Wenn Sie ein Produkt in Sprühform verwenden, sind die Anweisungen etwas anders. Halten Sie die Sprühflasche mindestens 15 cm von der Oberfläche entfernt, auf die Sie sprühen. Sprühen Sie die Lederoberflächen, die Sie reinigen möchten. Wischen Sie das Produkt dann mit einem feuchten Tuch von Ihrem Leder ab, bis keine Streifen oder feuchten Stellen mehr vorhanden sind. Die Verwendung eines feuchten Tuchs ist wichtig, da es das weichste Material für empfindliche Materialien wie Leder ist.

Rüstung Alle Lederschutzmittel

Wenn Sie nicht nur die Lederausstattung Ihres Autos reinigen, sondern auch schützen möchten, haben Sie Glück. Armor All bietet eine Reihe von Produkten, die speziell zum Schutz und zur Verbesserung der Qualität Ihrer Lederautositze entwickelt wurden. Wenn Sie Ihr Leder schützen und pflegen möchten, suchen Sie nach der Produktlinie Armor All, die speziell für die Lederpflege entwickelt wurde.

Rüstung Alle Lederschutzmittel werden mit Tensiden und Silikonemulsionen auf Wasserbasis hergestellt, um Ihr Leder sicher zu halten. Diese Formeln enthalten absolut keine Alkohole oder Erdöldestillate. Wenn Sie diese für die Lederteile Ihres Autos verwenden, schützen Sie das Leder vor Verblassen und Austrocknen oder Rissen und Verfärbungen. Sie schützen auch vor schädlichen UV-Strahlen und den von ihnen verursachten Schäden. Bei regelmäßiger Anwendung dieser Produkte sieht Ihr Leder wie neu aus und Ihr Auto fühlt sich frisch an.

Verwendung von Armor All Leather Care Protectant

Um Armor All Leather Care Protectant für die Lederausstattung Ihres Autos zu verwenden, müssen Sie einige Schritte ausführen. Schütteln Sie zuerst die Flasche gut, um die Flüssigkeit gleichmäßig im Inneren zu verteilen. Zweitens sprühen Sie Ihre Lederausstattung großzügig mit dem Schutzmittel ein. Wischen Sie das Produkt mit einem sauberen, feuchten Tuch ab und wischen Sie mehrmals darüber, um überschüssiges Material zu entfernen. Verwenden Sie diese Produkte einmal pro Woche, um das geschmeidige und glänzende Leder in Ihrem Fahrzeug zu erhalten.

Was ist, wenn mein Leder bereits beschädigt ist?

Wenn das Lederinterieur Ihres Fahrzeugs bereits beschädigt ist, kann Armor All es nicht reparieren, kann aber möglicherweise helfen. Je nach Art und Schwere des Schadens können Armor All Leather Care-Produkte Ihr beschädigtes Leder reinigen, pflegen und schützen, um den ursprünglichen Glanz wiederherzustellen. Dies repariert zwar kein beschädigtes Leder, tarnt jedoch möglicherweise einen Teil des Schadens, sodass es nicht so schwerwiegend aussieht.

Das beste Armor All-Produkt für beschädigtes Leder ist das Armor All Leather Care Gel. Dies ist ein dickes, gelartiges Produkt, das auf das Leder Ihres Interieurs passt. Drücken Sie das Lederpflegegel direkt auf Ihren Lederautositz und verteilen Sie es mit einem sauberen Tuch gleichmäßig auf dem gesamten Sitz. Sie benötigen nur eine viertel Menge, um einen ganzen Autositz zu reinigen. Während Sie jedes der Lederpflege- oder Lederpflegeschutzprodukte auf beschädigtem Leder verwenden können, funktioniert das Lederpflegegel am besten, damit Ihr Interieur weniger beschädigt aussieht.

Abschließende Gedanken

Um die erste Frage zu beantworten, gibt es einige Armor All-Produkte, die nicht für Lederbereiche bestimmt sind und Ihr Leder nach längerem Gebrauch beschädigen. Die meisten anderen Produkte von Armor All sind jedoch für die Verwendung auf Leder unbedenklich. Wenn Sie sich jemals unsicher sind, überprüfen Sie die Produktinformationen des von Ihnen ausgewählten Reinigers oder Schutzmittels. Dies sagt Ihnen sicher, ob Ihr Leder nach Gebrauch sicher ist. Denken Sie daran, dass eine versehentliche Verwendung eines Produkts, das nicht für Leder hergestellt wurde, es nicht sofort zerstört. Stellen Sie nur sicher, dass das falsche Produkt nicht mehrmals verwendet wird, da dies zu Schäden führen kann.

Die Verwendung einer Kombination aus Lederreinigern und Lederschutzmitteln ist der beste Weg, um das Lederinterieur Ihres Autos wie neu aussehen zu lassen. Reinigen und schützen Sie Ihr Leder mindestens einmal pro Woche, um seine natürliche Schönheit zu erhalten.

Vorherigen Post

Wie man konzentriertes Frostschutzmittel mit Wasser mischt

Nächster Beitrag

Warum hat Toyota aufgehört, den Supra zu bauen?