0
Anteile
Pinterest Google+

Der Kontrollverlust, wenn sich ein Auto aus dem Griff nimmt, ist erschreckend. Zu spüren, wie sich die Hinterräder in eine Richtung bewegen, auf die Sie keinen Einfluss haben, ist ein Moment echter Angst. Wenn Sie das noch nie gut gemacht haben, haben Sie wahrscheinlich die richtigen Reifen ausgewählt.

Für den Rest von uns ist die Realität, dass Reifen oft ein nachträglicher Gedanke sein können. Sie sind eine wesentliche Sicherheitsmaßnahme für ein Auto und müssen richtig ausgewählt werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die richtigen Reifen für Ihr Fahrzeug auswählen.

Was sind die wichtigsten Überlegungen?

Die Wahl neuer Reifen hängt von zwei Hauptfaktoren ab. Dies sind die Wetterbedingungen und der Ort, an dem Sie fahren werden. Wie sie aussehen, sollte auf der Prioritätenliste an letzter Stelle stehen.

So wählen Sie die richtigen Reifen für das Wetter

So wählen Sie die richtigen Reifen für Ihr Fahrzeug ausErstens hängt das Klima und die Umgebung, in der Sie fahren, davon ab, wie viele Reifensätze Sie kaufen müssen. Wenn Sie sich an einem gemäßigten Ort befinden, der auch im Winter nicht unter den Gefrierpunkt fällt, benötigen Sie nur einen Satz guter, ganzjähriger Reifen.

Wenn Sie an einem Ort leben, der unter den Gefrierpunkt fällt und starkem Schneefall ausgesetzt ist, sollten Sie einen Satz Winterreifen kaufen. Sie können gewechselt werden, wenn das schlechte Wetter einsetzt. Wenn alle anderen auf Parkplätzen festsitzen und versuchen, auszusteigen, sind Sie dankbar, dass Sie sie gekauft haben.

Es ist auch eine falsche Wirtschaft, zu glauben, dass man im Winter mit Sommerreifen davonkommen kann. Sand von den Straßen korrodiert die leichteren Sommerreifen trotzdem schneller. Wenn Sie sich wirklich für einen Satz entscheiden müssen, bestellen Sie einen Satz Reifenketten, um mehr Grip zu erhalten.

Lage und Entfernung

Dies kann in drei Hauptbereiche unterteilt werden.

Erstens, wirst du in einer Stadt fahren? Dies ist hauptsächlich eine niedrige Geschwindigkeit mit viel Anhalten, Starten und Bremsen. Wählen Sie einen Reifen, der langlebig und robust ist und einen geringen Widerstand aufweist, um Ihre Kraftstoffeffizienz zu maximieren.

Die zweite Wahl ist für Langstreckenfahrten, bei denen Sie mit hoher Geschwindigkeit fahren, aber weniger anhalten, bremsen und langsamer fahren müssen. Dazu benötigen Sie Reifen, die die Straße fest im Griff haben, aber auch eine gewisse Dämpfung und Lärmschutz bieten.

Die dritte Option ist das Fahren im Gelände oder unbefestigt. Dafür benötigen Sie spezielle Offroad-Reifen, die sehr langlebig sind.

Eine Marke auswählen

Auswahl der Marke des Reifens kann schwierig sein, insbesondere wenn Sie nicht viel Erfahrung mit Automobilen haben. Fragen Sie mit sachkundigen Freunden und Familienmitgliedern nach, was sie empfehlen.

Wenn Sie Ihr Auto brandneu gekauft haben, ist es ein guter Anfang, dieselbe Reifenmarke hinzuzufügen, mit der das Auto geliefert wurde. Diese Reifen wurden vom Hersteller streng getestet und werden aus einem bestimmten Grund dort sein. Sie sollten entworfen oder ausgewählt worden sein, weil sie Ihr Fahrzeug ergänzen.

Die richtige Größe ermitteln

Auf der Innenseite der Fahrertür sollte sich ein kleines Schild befinden. Es wird eine Reihe von Zahlen und Buchstaben enthalten, die darauf hinweisen welche Reifengröße Ihr Auto braucht. Die Zahl gibt die Breite, Höhe im Vergleich zu Breite und Reifendurchmesser an.

Wann sollte ich meine Reifen wechseln?

Ein kahler und abgenutzter Reifen ist sehr leicht zu erkennen. Die Gummiborsten sind verschwunden und der Reifen hat einen glatten Glanz.

Sie können auch einen Münztest versuchen, indem Sie ein Viertel in die Lauffläche stecken und Lincolns Kopf überprüfen. Wenn es angezeigt wird, müssen Sie Ihre Reifen ersetzen. Lassen Sie dies niemals bis zur letzten Minute und stellen Sie immer sicher, dass Sie sie wechseln, wenn sie sich dem Verschleiß nähern.

Reifen montieren

Es ist völlig akzeptabel zu montieren Sie die Reifen selbst. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie alle Schrauben festgezogen und alle Sicherheitshinweise befolgt haben.

Wenn Sie das Risiko nicht eingehen möchten, können Sie diese häufig schnell und kostengünstig in einer Werkstatt oder einem Autohaus montieren lassen. Dies wird einige Sorgen lindern. Überprüfen Sie vor Ihrer Abreise, ob alle Reifen mit allen Laufflächen in die richtige Richtung ausgestattet sind.

Im Autohaus kann es vorteilhaft sein, eine Achsvermessung vorzunehmen. Falsch ausgerichtete Räder kann zu übermäßigem Verschleiß an der Innenseite der Reifen führen. Vielleicht möchten Sie sie auch bitten, Ihre Federung zu überprüfen, damit das Auto die perfekte Balance hat.

Zusätzliche Kosten

Sobald Sie die Reifen gekauft haben, können zusätzliche Kosten anfallen. Neben der Montage (wenn Sie dies gewählt haben) müssen Sie möglicherweise für die Entsorgung Ihrer alten Reifen und neuen Vorbauten bezahlen. Vergiss das auch nie brauche einen Ersatz!

Es ist auch möglich, dass Ihre Reifen mit etwas Stickstoff gefüllt sind, was manchmal mehr kostet. Dies lohnt sich, da der Stickstoff Ihre Reifen länger aufgepumpt hält.

Gesunde Reifen pflegen

Sobald Ihre Reifen montiert sind, müssen sie gewartet werden. Benutze einen Reifendruckmesser um zu sehen, wie hoch der Druck in jedem Reifen sein sollte, und um ihn regelmäßig in einer Garage aufzupumpen.

Überprüfen Sie sie regelmäßig auf langsame Einstiche. Dies sind kleinere Reifenpannen, die den Reifen langsam entleeren, im Gegensatz zu einem schnellen Platzen. Langsame Reifenpannen können von einer Garage ganz einfach repariert werden.

Auf die Straße

Gut gemacht! Unser Artikel über die Auswahl der richtigen Reifen hätte dazu beitragen sollen, die Kontrolle über Ihr Fahrzeug zu verbessern und dessen Sicherheit zu verbessern. Hoffentlich sollte es nicht so viel gekostet haben, wie Sie erwartet hatten. Sie sind jetzt bereit für die trockenen Sommerautobahnen und kurvenreichen schneebedeckten Strecken.

Wenn Sie nach anderen Möglichkeiten suchen, um die Leistung und Sicherheit Ihres Fahrzeugs zu verbessern, besuchen Sie unsere umfangreiche Artikelsammlung. Wir können Ihnen helfen, Ihr Fahrzeugpotential zu maximieren und Sie sogar durch die Heimmechaniker zu führen. Fahren Sie noch heute vorbei und sehen Sie, was wir für Sie tun können!

Vorherigen Post

6 Symptome eines schlechten Kugelgelenks, die jeder Heimwerker kennen muss

Nächster Beitrag

So reinigen Sie Ihr Auto gründlich: Die vollständige Anleitung