Heim»Informativ»Wann hat BMW Mini gekauft?

Wann hat BMW Mini gekauft?

0
Anteile
Pinterest WhatsApp

Those who find a savor in British and German cars aren’t hearing the question “when did BMW buy mini” for the first time. The acquisition pact began in 1996 and the deal was closed officially before the release of the next-generation Mini copper car model in 2001. 

The acquisition story has been written and rewritten multiple times since then, but the documented data doesn’t give a crisp, clear picture of what exactly occurred. I am sure that’s the reason even in 2020, the question still lingers in the heads of those who care to know what actually happened.

Want to get details into the story of BMW acquiring Mini and how everything went on until we achieved the current MINI, stay tuned to learn more about your favorite sport and fancy car – the Mini Cooper. So when did BMW buy Mini? Let’s find out.

When Did BMW Buy Mini? – Quick History of Mini Cooper

BMW kaufte MINI 1994 durch die Übernahme der Rover-Gruppe. The growth and impactful penetration of the Mini cars to the U.S. market in 2002 are linked to BMW’s savvy technology and performance characterized by twin-power turbo engines, luxury auto specs, and varied driving modes.

Mini Cooper, die in Großbritannien geborenen Mini-Autos, wurden 1959 auf den Markt gebracht. Der Frontantriebsentwurf, ein Modell, das die Geburt branchenführender Autos wie des Volkswagen Käfers inspirierte, zeichnete die Mini-Autos aus. 

Damals waren Mini-Autos eine Hitstory, die sowohl von Autoenthusiasten als auch von Gurus weit und breit gelesen wurde. Seine kleinen und personalisierten Schrägheckmodelle verkauften sich am besten in Großbritannien. 

Ist BMW der Originalhersteller von Mini Cooper?

Now that you know very little about the pact that saw BMW acquire Mini, you’re likely equally in the dark on who actually makes Mini cooper cars. Mini was never a brand on its name, rather a model name. It was a label used in the Morris Mini and Austin Mini, cars that were sold under Leyland, a renowned British Automaker.

Nachdem BMW 1996 den Mini offiziell erworben hatte, nahmen sie sich Zeit, um das Modell der nächsten Generation herzustellen, das 2001 offiziell zum Verkauf freigegeben wurde, und beendeten damit offiziell die Produktionsdauer des Mini-Autos.

Wo heute Mini-Autos hergestellt werden

Even after acquiring Mini, BMW didn’t shift the production plants from England. In fact, Mini’s biggest plant is still in the interiors of England. Read on to know where the mini-cars consumed by the global market are produced:

  • Cowley, Oxford in England Werk: Wie bereits erwähnt, ist dies das größte und aktivste Werk. Diese Anlage konzentriert sich auf die Produktion eines Mini-Club-Mannes, eines Mini-3-Türers, eines Mini-Cabriolets und eines Mini-5-Türers.
  • The Netherland-based VDL Nedcar plant: this BMW’s second plant where its Mini cars are manufactured. The cars manufactured here include mini countryman, mini 3-door, mini convertible, and mini 5-door.

Obwohl die beiden Autohersteller an verschiedenen Standorten ansässig sind, schaffen und beliefern sie den Automobilmarkt mit hochwertigen und gut gestalteten MINI-Fahrzeugen.

Warum legt BMW so viel Wert auf Mini Cooper?

BMW hat viele Luxus- und Trendautomarken gekauft, wobei MINI Cooper die beliebteste ist. Nachdem BMW MINI gekauft hatte, änderte sich wenig, als BMW die Herstellung für einige Jahre einstellte. In der Zeit zwischen dem Erwerb des Mini 1996 und der Veröffentlichung ihres ersten Autos im Jahr 2001 spürte BMW nie die Auswirkungen eines solchen Pakts. 

Nachdem sie jedoch das erste Auto herausgebracht hatten, das die Motoren, Komponenten und Plattformen beider Autohersteller miteinander verband, waren die Auswirkungen massiv. Die Verkäufe stiegen in kürzester Zeit auf ein deutlich höheres Niveau, und Mini gewann eine Anhängerschaft, die sie nie angesammelt hatten.

Both brands are no doubt benefiting from the relationship, but since Mini is officially under BMW ownership, the profits, increased client base, and more sales are all added to BMW Group’s success story.

Was ist die Zukunft von Mini Cooper?

Seit dem Relaunch von MINI nach der Übernahme durch BMW hat sich MINI von einem reinen Automodell zu einer international vertrauenswürdigen Marke entwickelt. BMW unter den MINI Werken in England und den Niederlanden hat Neuerscheinungen und überlegene Modifikationen an den Autos geplant. 

In the line of realigning its car manufacturing, BMW under MINI intends to expand the company’s China-based electro-mobility strength centered on creating superior premium compact and crossover vehicles.

In den letzten 20 Jahren, nachdem BMW MINI übernommen hat, hat sich der Fahrzeugstil, das Design und die Leistung revolutioniert. Das Unternehmen hat viele Verbesserungen an den Mini Cooper-Fahrzeugen vorgenommen. Die neueste Weiterentwicklung war die Einführung des neuen Vollelektrofahrzeug-Portfolios, das als zwei brandneue Frequenzweichen und eine dreitürige Luke erhältlich sein wird.

Es ist geplant, Elektroauto-Versionen zusammen mit Benzin- und Dieselmotoren einzuführen. Ziel ist es, die einzigartigen Mobilitätsbedürfnisse von Kunden in verschiedenen Regionen und innerhalb unterschiedlicher Gruppen zu erfüllen.

Auf der Liste der Neuerscheinungen steht der 2020 MINI vollelektrische Cooper SE, ein legendäres Mini-Auto, das das beeindruckende MINI Cooper Hardtop mit dem BMW i3 kombiniert. 

When Did BMW Buy Mini – Conclusion

Wann hat BMW Mini gekauft? Wenn Sie es nie gewusst haben, ist BMW seit 1996 offizieller Eigentümer von MINI. Wie Sie gelesen haben, hat BWM etwa 5 Jahre gebraucht, um Probleme in Einklang zu bringen und mit MINI BMW infundierte Autos auf den Kundenmarkt zu bringen, die der starken Marktnachfrage standhalten und das Unternehmen verdienen könnten mehr Anhänger und Käufer.

Seit dem Relaunch ist MINI ein Top-Seller in der Sport- und Fun-Car-Branche. Mehrere Bestseller-Gipfel haben diese Autos als die beste Wahl für schicke Autoliebhaber eingestuft. Vor kurzem hat das Unternehmen Pläne zur Einführung neu überarbeiteter Versionen von Autos angedeutet, von denen die meisten rein elektrische und hybride Lösungen sein werden, die für Benutzer an verschiedenen Standorten geeignet sind. 

Möchten Sie einen Eindruck von der Attraktivität, Leistung, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit der mit MINI BMW infundierten Autos bekommen? Mit den neuesten Versionen, insbesondere den Modellen 2019, 2020 und 2021, können Sie nichts falsch machen. Die älteren Modelle sind auch eine außergewöhnliche Lösung, wenn Sie ältere Versionen von MINI Fahrzeugen bevorzugen.

Vorherigen Post

Warum sind Tacomas so teuer?

Nächster Beitrag

Was ist Nissans Luxusmarke?

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort