0
Anteile
Pinterest WhatsApp

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie fahren eine Straße entlang, genießen das Wetter, die Musik, die Sie im Radio spielen, den süßen Geruch der Natur und Ihr LKW kämpft gegen Sie um die Kontrolle über die Lenkung. Diese Bewegung von Seite zu Seite auf einer geraden Strecke wird als Lenkwanderung bezeichnet und kann für den Fahrer ein großes Ärgernis und eine große Gefahr darstellen.

Lenkwanderung ist in Dodge Rams üblich. Glücklicherweise können Sie möglicherweise die Kosten einer professionellen Achsvermessung vermeiden, indem Sie einige grundlegende Inspektionen und Reparaturen durchführen.

Schritt 1. Überprüfen Sie den Reifendruck.

Wenn ein Reifen auf einer Seite einen niedrigen Druck hat, zieht das Auto aus zwei physikalischen Gründen in die Richtung dieses Reifens: Erstens ist der Außendurchmesser eines Niederdruckreifens kleiner als der eines Reifens mit einem vergleichsweise höheren Druck; und zweitens gibt es einen erhöhten Luftwiderstand auf der Lauffläche an der Seite des Niederdruckreifens.

So überprüfen Sie den Reifendruck:

  • Verwenden Sie ein genaues Reifendruckmessgerät, um den Druckwert zu erhalten. Das richtige psi finden Sie in der Bedienungsanleitung oder auf der Reifenwand.
  • Überprüfen Sie den Druck am Morgen oder wenn es kälter ist.

Randnotiz: Der Luftdruck in einem Reifen steigt mit zunehmender Temperatur. Ein erhöhter Luftdruck führt dazu, dass sich ein Reifen ausdehnt (und diese Beziehung ist der Grund, warum Reifen in Umgebungen mit extrem hoher Hitze platzen können) und den Luftwiderstand auf der Lauffläche erhöht.

Sie können auch versuchen, die Positionen der linken und rechten Reifenbaugruppe zu tauschen und den LKW zu fahren. Wenn der LKW jetzt in die entgegengesetzte Richtung fährt, können die Reifen die Ursache für das Wandern sein.

Schritt 2. Überprüfen Sie die Sturzeinstellung.

Der Begriff "Sturz" bezieht sich auf die leichte seitliche Neigung der Vorderräder eines Fahrzeugs von der Vertikalen. Zum Beispiel? Null Sturz? zeigt an, dass die vertikale Mittellinie eines Reifens senkrecht (90 Grad) zu einer ebenen Fläche ist. Negativer Sturz? zeigt an, dass die Unterseite eines Reifens nach außen (von der Karosserie weg) geneigt ist. Intuitiv? Positiver Sturz? zeigt an, dass die Oberseite eines Reifens nach außen geneigt ist. Wenn der Sturz eines Reifens zu positiv ist, kann das Fahrzeug in diese Richtung ziehen.

So überprüfen Sie die Sturzeinstellung:

  • Führen Sie eine Sichtprüfung durch, indem Sie sich die Profilverschleißmuster der Reifen ansehen. Wenn das Profil eines Reifens entlang seiner Außenkante verschwindet, ist die Sturzeinstellung möglicherweise zu positiv und führt dazu, dass der Stapler in diese Richtung zieht.
  • Führen Sie eine ungenaue Inspektion durch:
    • Besorgen Sie sich ein Zimmermannsniveau und zwei gleiche Abstandhalter.
    • Finden ebener Boden parken auf.
    • Befestigen Sie die Abstandshalter an der Kante der Tischlerebene.
    • Legen Sie die Unterseite der Distanzstücke gegen die Ober- und Unterseite der Reifenfelge.
    • Beobachten Sie die Anzeige des Pegels.

Der Sturz ändert sich auch in Abhängigkeit von der Fahrhöhe. Schraubenfedern und Torsionsstäbe hängen mit dem Alter durch, sodass das Ersetzen oder Einstellen dieser Teile Ausrichtungsprobleme beheben kann.

Wenn die Wanderung nach Korrektur der Vorderradausrichtung und des Reifendrucks anhält, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.

Schritt 3. Überprüfen Sie die Hinterachsausrichtung.

Die Schublinie eines Fahrzeugs gibt die Richtung an, in die die Hinterachse ausgerichtet ist. Der Schubwinkel misst den Abstand zwischen der Schublinie und der Mittellinie des Fahrzeugs. Die Drucklinie sollte idealerweise genau in der gleichen Richtung wie die Mittellinie des Fahrzeugs verlaufen (und in diesem Fall wäre der Schubwinkel Null Grad), aber in der Realität ist dies nicht oft der Fall. Die Richtungsdiskrepanz wird zu einem Problem, wenn die Schublinie so parallel zur Mittellinie verläuft, dass sich die Flugbahn des Fahrzeugs dramatisch ändert, obwohl das Lenkrad und die Vorderräder gerade positioniert sind. Wenn beispielsweise die Schublinie nach rechts gerichtet ist, zieht das Fahrzeug in die richtige Richtung. Wenn die Schublinie nach links gerichtet ist, zieht das Fahrzeug in die linke Richtung. Wenn der Schubwinkel zu groß ist, kann dies zu einer Art Wanderbedingung führen, die als Hundeverfolgung bezeichnet wird und bei der die Hinterräder gegen die Vorderräder kämpfen, um die Lenkung zu steuern.

Anzeichen dafür, dass Ihr LKW Hund verfolgt:

  • Sie müssen ständig in eine Richtung lenken, um weiter geradeaus zu fahren.
  • Das Lenkrad befindet sich beim Geradeausfahren nicht in der Mitte.
  • Beim Fahren in Schnee, Schlamm usw. können vier verschiedene Reifenspuren beobachtet werden.

Um den Schubwinkel zu verringern, sollte die hintere Spur so eingestellt werden, dass die Drucklinie mit der Mittellinie des Fahrzeugs ausgerichtet ist.

Alternativ kann die Hinterachse schief sein und erfordert professionelle Unterstützung bei der Reparatur. Das Ausrichten von Ausrichtungen erfordert die Verwendung eines Ausrichtungsgestells, über das die meisten Fahrer wahrscheinlich nicht verfügen.

Schritt 4. Überprüfen Sie das Lenkgetriebe.

Lenkprobleme können durch übermäßiges Wellenspiel im Lenkgetriebe verursacht werden. Möglicherweise tritt dieses Problem auf, wenn Sie das Lenkrad beispielsweise von einer Position um elf Uhr auf eine Position um ein Uhr drehen müssen, bevor das Lenkgetriebe reagiert. Ein Lenkgetriebestabilisator kann installiert werden, um dieses Spiel zu beseitigen. Durch die Installation eines zusätzlichen Lagers an der Unterseite der Lenkgetriebewelle (gegenüber dem Pitman-Arm) kann das Lenkgetriebespiel vermieden werden.

Wenn Sie immer noch unter Lenkungswanderung leiden, kann das Problem durch einen Rahmenflex verursacht werden, der eine Lenkungswanderung und eine nicht reagierende / langsame / schlampige Lenkung verursacht. Durch die Installation eines zusätzlichen Querträgers am Befestigungspunkt des Lenkgetriebes werden die Rahmenschienen zusammengebunden, um einen Rahmenflex zu vermeiden.

Es gibt viele Lenkgetriebe-Stabilisatoren, die online erhältlich sind und in verschiedenen Farben und Größen erhältlich sind, um Ihrem spezifischen Dodge Ram zu entsprechen.

 

Am Ende wissen Sie, dass es viele Dodge Ram-Besitzer gibt, die das Wandern erlebt haben und die Angelegenheit selbst in die Hand nehmen mussten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Online-Foren, in denen nach ähnlichen Problemen und Lösungen gesucht werden kann. Wenn Ihr Lkw trotz aller Bemühungen immer noch wandert, bringen Sie ihn zu einem Fachmann, der eine Front-End-Allradausrichtung durchführen kann.

How To Mix Concentrated Antifreeze ... x
How To Mix Concentrated Antifreeze With Water
Vorherigen Post

Gebogene 5-Zoll-gebogene Nerf-Stangen aus rostfreiem Stahl (423309P) Bewertung

Nächster Beitrag

So reparieren Sie ein klebriges Dashboard an Ihrem Toyota Camry