0
Anteile
Pinterest WhatsApp

Der Wrangler ist ein Allrad-SUV, der von Jeep hergestellt wird. Es wurde ursprünglich 1986 hergestellt und befindet sich derzeit in der 4. Generation der Wrangler. Der Wrangler kann als kompakter SUV oder als mittelgroßer SUV angesehen werden. Diejenigen, die kompakt sind, haben 2 Türen, während die mittelgroßen entweder eine 4-Türer oder der Wrangler unbegrenzt sind.

Hier werden wir diskutieren, wie man einen Wrangler in Allradantrieb versetzt, und einen Überblick über die vier Generationen des Jeep Wrangler geben. Wenn Sie sich diesen Abschnitt ansehen, werden Sie feststellen, dass es für jede Person einen Wrangler gibt. Wir werden auch Meilensteine geben, die im Laufe der Jahre für Wranglers aufgetreten sind.

Wie man einen Wrangler in Allradantrieb setzt

Der Jeep Wrangler verfügt über ein Teilzeitsystem mit Zweiradantrieb. Das Einsetzen dieses Jeeps in den Allradantrieb ist einfach. Zunächst müssen Sie Ihre Geschwindigkeit auf 7 bis 30 Meilen pro Stunde erhöhen. Dann sollten Sie den Hebel von 2H (2-Rad-Antrieb) auf 4H (4-Rad-Antrieb) herunterziehen.

Wenn Sie Ihren Jeep Wrangler in einen niedrigen Allradantrieb versetzen möchten, sollten Sie das Auto parken lassen. Schalten Sie den Jeep in den Leerlauf und ziehen Sie den Hebel von 2H auf 4L.

Die vier Generationen von Jeep Wrangler

Es gab vier Generationen von Jeep Wrangler, jede mit ihren eigenen Besonderheiten.

1987 bis 1995 Jeep Wrangler

Diese Version des Jeep Wrangler war die erste. Es war bekannt für seine rechteckigen Scheinwerfer. In diesem Zeitraum wurden zwei verschiedene Modelle von Jeep Wrangler veröffentlicht.

YJ Wrangler Islander (1988-1993)

Der Islander by Jeep hatte ein Optionspaket, das zwischen 1988 und 1993 erhältlich war. Verschiedene Farboptionen wie leuchtendes Rot, Weiß, Blaugrün, Pazifikblau und Sonnenuntergangsgelb waren verfügbar. Zu den Optionen dieser Verpackung gehörten Motorhaube und Unterkörper mit Sonnenuntergangsgrafiken, Seitentreppen, Bodenteppich, hohen Rücksitzen, grauem Innenraum, einer Mittelkonsole mit Getränkehaltern, Wrangler-Prägungen, dem Islander-Logo sowohl auf der Reserveradabdeckung als auch auf den vorderen Kotflügeln. Radverbreiterungen in Wagenfarbe, Option mit halber oder voller Tür, Option mit 20-Gallonen-Kraftstofftank und Option mit 5-Speichen-Leichtmetallrad.

YJ Wrangler Renegade (1990-1994)

Der YJ Wrangler Renegade wurde zwischen 1990 und 1994 hergestellt. Rot, Schwarz und Weiß waren die einzigen Farben, die ursprünglich verfügbar waren. Blau wurde jedoch 1992 und Bronze 1993 eingeführt. Der Preis für dieses Paket lag über $4000. Das Paket enthielt unter anderem ein Reserverad in voller Größe, eine zusammengeführte Karosserieseitenstufe, farbbasierte Kotflügelverbreiterungen, exklusive 5-Loch-Aluminiumräder mit einer Breite von 8 Zoll, ein mit Leder umwickeltes Lenkrad und Sitze aus Stoff aus Trail-Stoff mit hoher Höhe Rückenlehnen, Fußmatten vorne, Bodenteppiche, 4,0-l-I-6-Motor, Gasdruckdämpfer für den Offroad-Einsatz, Verriegelung des Handschuhfachs, Renegade-Abisolieren, 20-Gallonen-Kraftstofftank mit zusätzlicher Kapazität, 15 LT 30 × 9,5RA / T OWL Wrangler Reifen, Motor- und Innenraumbeleuchtung, Nebelscheinwerfer in den vorderen Kotflügeln, Mittelkonsole mit Getränkehaltern, Kunststoffstoßstangen vorne und hinten, Servolenkung und Intervallwischer.

1997- 2006 Jeep Wrangler

Der Jeep Wrangler wurde 1997 neu gestaltet, nachdem einer 1996 nicht produziert wurde. Die diesjährige Jeeps-Spanne wurde von denjenigen, die diesen Jeep liebten, als TJ bezeichnet. Sie konnten nicht nur die Türen entfernen, sondern auch das Verdeck abnehmen. Der TJ war in verschiedenen Modellen mit Allradantrieb erhältlich: SE, Sport, Sahara, X, Rubicon und Unlimited. Auf der Leinwand jedes Modells waren Seitenvorhänge angebracht. Aufrollbare getönte Scheiben und ein Hardtop waren Optionen, die verfügbar waren. Die Türen waren abnehmbar und der Jeep enthielt keine Airbags, Schlösser, Spiegel oder elektrischen Fensterheber.

2007-2017 Jeep Wrangler

Die dritte Generation von Wranglern, genannt JK. In diesem Zeitraum von zehn Jahren wurden mehrere Wrangler in Sonderausgabe hergestellt, darunter Islander, Arctic, Moab, Willys Wheeler und Golden Eagle. Die herunterklappbare Windschutzscheibe sowie das abnehmbare Verdeck und die abnehmbaren Türen ermöglichten es dem Jeep dieser Generation, 21 Zoll länger als in den Vorjahren zu sein.

2018- Gegenwart

Dieses Modell des Jeep Wrangler ist am besten als JL bekannt. Es ist als 2-Türer oder als längerer 4-Türer erhältlich. Die Version 2019 verfügt optional über einen 3,0-Liter-Turbodiesel V-6 an den 4 Türen. Dieser Stil des Wrangler wird durch zeitgemäße Akzente wie LED-Beleuchtung ergänzt. Sie haben die Wahl zwischen einem Standardmotor oder einem Turbomotor. Der Standard ist mit 285 PS und einem 3,6-Liter-V-6 ausgestattet, während der Turbolader gegen Aufpreis mit einem 2,0-Liter-Vierzylindermotor mit 270 PS erhältlich ist.

Meilensteine für Jeep Wrangler

1998: Optionale Geschwindigkeitsregelung, Smart Key-Diebstahlsicherung und ein leicht kippbarer Fahrersitz werden angeboten.

1999: Ein CD-Player wird als neue Option angeboten. Die Klimaregelung wechselt von Schiebereglern zu Drehknöpfen.

2000: Ein 19-Gallonen-Gastank wird anstelle eines 15-Gallonen-Gastanks zum Standard gemacht.

2001: Kindersitzbänder sind Standard, ebenso wie intermittierende Scheibenwischer.

2002-: Wrangler X kommt auf den Markt.

2003: Die Garantie für den Jeep Wrangler wird von 3 Jahren / 36.000 Meilen auf 7 Jahre / 70.000 Meilen erhöht.

2004: Der Kassettenrekorder wird entfernt und ein CD-Player hinzugefügt.

2005: Der 5-Gang wird fallen gelassen und durch einen 6-Gang ersetzt.

2006: Die Garantie für den Antriebsstrang bietet unbegrenzte Kilometer.

2014: Die Produktion des Jeep Renegade beginnt in Italien.

Abschließend

Der Jeep Wrangler ist ein klassischer SUV, den viele im Laufe der Jahre geliebt haben. Mit vielen Blicken über die 4 Generationen ist dies ein lustiges Fahrzeug zu besitzen. Der Jeep Wrangler ist in einer Vielzahl von Farben mit erstaunlichen Eigenschaften erhältlich und scheint hier zu bleiben. Dieses klassische Fahrzeug ist einfach zu fahren und wechselt innerhalb von Sekunden problemlos vom Zweiradantrieb zum Allradantrieb.

Vorherigen Post

Was ist der beste Weg, um im Auto Wi-Fi zu bekommen? Lesen Sie dies!

Nächster Beitrag

Warum hat Toyota aufgehört, den FJ Cruiser zu bauen?