0
Anteile
Pinterest WhatsApp

Sicherheitsgurte sind Lebensretter! Sie können sich an einem Tag, an dem Sie es am wenigsten erwarten, als der effektivste Teil des Autos herausstellen. Sie haben allerdings Probleme. Ein Problem mit dem Sicherheitsgurt zu haben, ist das, was jeder Autobesitzer in den kommenden Jahren gesehen hat oder haben wird. Es gibt kein Entrinnen und es klingt verdammt frustrierend, wenn sich Ihr Sicherheitsgurt nicht zurückzieht oder herauskommt.

In den meisten Fällen handelt es sich nicht um ein ernstes Problem, sondern nur um einen Fall, bei dem der Sicherheitsgurt verdreht ist, aber unter diesem kleinen Symptom können sicherlich andere schwerwiegende Probleme liegen. Kleine Symptome sind die Ursachen für große Krankheiten, und Sie möchten Ihr Leben sicherlich nicht für etwas so Kleines, aber so Wichtiges wie einen Sicherheitsgurt aufs Spiel setzen.

In diesem Artikel werden die Ursachen für Probleme mit Ihrem Sicherheitsgurt erläutert. Warum treten diese Probleme auf? Ich werde auch einige Tipps hinzufügen, um die Probleme zu lösen, wenn Sie mit den Sicherheitsgurten eine Lösung finden.

Einige Ursachen für Probleme mit Sicherheitsgurten und deren Lösungen

 

  • Wenn Sie Ihr Auto schon seit einiger Zeit besitzen, ist es am wahrscheinlichsten, dass es Ihrem Sicherheitsgurt passiert ist abgenutzt. In diesem Fall haben Sie keine andere Wahl, als einen Anruf bei Ihrem Autohersteller oder einem Hersteller von Sicherheitsgurten zu tätigen. Sie können sich nicht aus diesem heraushacken. Sie werden sicherlich einen Ersatz brauchen.
  • Es ist auch möglich, dass die Retraktor in Ihrem Sicherheitsgurt hat ein Problem. Es wird immer empfohlen, den Retraktor so bald wie möglich auszutauschen, da ein fehlerhafter Retraktor nicht dazu beiträgt, Sie im Falle eines Unfalls in irgendeiner Weise zu schützen. Falls der Gurt im Retraktor verriegelt ist, sollte das Gurtband vollständig herausgezogen und der Sicherheitsgurt fest angezogen werden, um ihn zu lösen. Falls es nicht funktioniert, muss der gesamte Retraktor mit Hilfe eines Schraubendrehers aus dem Fahrzeug gezogen werden. Wenn wir die Spule allmählich mit dem Schraubendreher drehen, wird der Sicherheitsgurt automatisch zurückgezogen. Aber egal was passiert, Sie sollten es so schnell wie möglich ersetzen, wie bereits erwähnt, oder die Entscheidung später bereuen, wenn Sie weiterleben!
  • Im Falle eines vorheriger Unfall, Es wird sicherlich einen Gurtstraffer geben, der den Riemen nach dem Blasen sperrt. Dies muss ebenfalls ersetzt werden, aber wenn ein Umbauer für den Gurtstraffer gefunden werden kann, können Sie sich sicher für die billigere Option entscheiden und ihn die umbauen lassen, die Sie haben, und auch Ihren Geldbeutel zufrieden stellen.
  • Verdrehte Sicherheitsgurte sind die häufigste Ursache für Probleme mit einem Sicherheitsgurt und die frustrierendsten. Sie können sehen, wo das Problem liegt, aber manchmal können Sie es nicht beheben. Ein verdrehter Sicherheitsgurt erhöht den Widerstand und erschwert das Einfahren. Das Problem wird größer, wenn der Gurt hinter der Kunststoffplatte gedreht wird, die den Sicherheitsgurt zusammenhält. In diesem Fall müssen Sie die Platte entfernen, begradigen und dann die Platte wieder in ihrer Position fixieren. Dieses Panel wird als B-Säule bezeichnet.
  • Schmutzige Sicherheitsgurte sind ein weiterer Grund für sie, sich nicht zurückzuziehen. Im Laufe der Jahre sammelt sich Müll aus unserem Körper auf dem Sicherheitsgurt an und egal wie grob es klingt, es ist nichts als die Wahrheit. Um Ihren Sicherheitsgurt zu reinigen, müssten Sie einen Eimer Wasser füllen und dann etwas Reinigungsmittel hinzufügen und ein Handtuch holen. Ziehen Sie den Sicherheitsgurt ganz heraus und befestigen Sie einen Clip, damit er nicht ganz wieder hineingeht. Legen Sie nun das Handtuch auf den Sitz in der Nähe des Sicherheitsgurtes und tauchen Sie es in den Eimer. Einige Stunden einwirken lassen und trocknen lassen. Sie werden sehen, dass der Sicherheitsgurt nicht das Problem war, Sie mussten sauberer sein. Nein! Ich mache nur Spaß! Sie sind sauber, nicht wahr?
  • Es ist ein häufiges Problem für die Feder im Sicherheitsgurtaufroller im Laufe der Zeit gelockert oder geschwächt haben. Sobald die Feder schwächer wird, kann der Sicherheitsgurt nicht mehr vollständig hineingelegt werden. Ziehen Sie den Riemen vollständig nach außen und drehen Sie den Retraktor manuell, um festzustellen, ob er festgezogen ist. Dies funktioniert jedoch möglicherweise nicht bei allen Fahrzeugen. Es ist sicherlich einen Versuch wert, wenn Sie Ihre Sicherheitsgurte nicht ersetzen können, aber normalerweise gibt es Leute, die Ihr Problem lösen können.

Abschließende Gedanken

Wie im Artikel erwähnt, haben Sicherheitsgurte im Laufe der Jahre unzählige Leben gerettet und werden dies sicherlich in naher Zukunft tun. Die Probleme, die wir im Verlauf dieses Artikels behandelt haben, sind entweder darauf zurückzuführen, dass der Sicherheitsgurt alt ist. In diesem Fall müssen Sie ihn ersetzen, oder auf die Ansammlung von Schmutz.

Abgesehen von diesen Faktoren treten auch häufig Probleme mit Retraktoren auf. Daher ist es am besten, diese so schnell wie möglich auszutauschen. Es gibt keine zweiten Chancen im Leben. Wenn Sie sich also wirklich mit diesem Artikel befassen, hoffe ich, dass er hilft. Wenn es jedoch keine Lösungen für die Probleme gibt, mit denen Sie mit Ihrem Sicherheitsgurt konfrontiert sind, suchen Sie professionelle Hilfe und lassen Sie ihn nicht hängen.

Es wird ähnlich sein, wie wenn Sie Ihr Leben hängen lassen. Tragen Sie immer einen Sicherheitsgurtschneider in Ihrem Auto, falls Sie nicht weiterkommen und aussteigen müssen, um Ihr Leben oder einen anderen Notfall zu retten, den Sie behandeln müssen. Bleiben Sie sicher, schnallen Sie sich bald an!

Vorherigen Post

Wie setze ich das ABS-Licht am Dodge Grand Caravan zurück?

Nächster Beitrag

Wie kann man ein Schiebedach reparieren, das sich nicht vollständig schließt?