0
Anteile
Pinterest WhatsApp

Beim Bau eines großartigen und leistungsstarken Autos geht es nicht nur darum, den stärksten Motor einzubauen und von Ihrem Familienauto zu erwarten, dass es Sport oder Rennwagen übernimmt. Wenn das überhaupt möglich wäre, würden wir keine Automobilingenieure brauchen und würden mit Sicherheit nicht so viele Typen und Kategorien mit unterschiedlichen Preisen zur Auswahl haben. Bei der Ableitung der maximal möglichen Leistung aus dem Motor müssen auch viele andere Faktoren und Überlegungen berücksichtigt werden.

Mehr Leistung bekommen

2004 Nissan 350ZWenn Sie Ihr Fahrzeug auf eine bessere Leistung abstimmen und mehr Leistung aus dem Motor herausholen möchten, können wir Ihre Blase platzen lassen, weil dies einfach nicht möglich wäre, wenn es Spielraum oder Raum gegeben hätte, dann hätten die Designer und Fabrikingenieure dies sicherlich getan sorgte dafür, dass jeder letzte Tropfen Strom in seiner Produktion zusammengedrückt wurde. Eine externe Feinabstimmung soll entweder nichts nützen oder zu einer Steigerung der Leistung und der Leistungsabgabe führen, wäre jedoch zu winzig, um dies zu bemerken. Sie können eine oder mehrere der folgenden Möglichkeiten ausprobieren, um mehr Leistung aus Ihrem Motor zu ziehen, aber stellen Sie sicher, dass Sie ihn nicht über sein Limit hinausschieben, denn dann werden Sie am Ende nur mehr ausgeben, um den Motor reparieren zu lassen. Diskutieren Sie diese? Grenzen? liegt außerhalb des Rahmens dieses Artikels. Machen Sie also bitte Ihre Recherchen, bevor Sie sich ins Unbekannte wagen.

  • Sie können versuchen, die Kompression Ihrer Pumpen zu erhöhen, um einen erhöhten Luftstrom in ihnen zu ermöglichen. Mehr ist der Luftstrom, mehr sind die Kompressionen und somit ist mehr die gelieferte Leistung. Sie können dies erreichen, indem Sie die Bearbeitung und das Polieren sehr sorgfältig kalibrieren.
  • Sie können auch versuchen, die Einspritzmethode oder die computergesteuerte Zündmethode zu ändern, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie nicht mehr Kraftstoff in den Brennraum bekommen und ihn so schnell wie möglich anzünden, sind alle anderen Anstrengungen im Abfluss. Dies kann durch Techniken der erzwungenen Induktion erreicht werden, beispielsweise durch Ausstatten eines Turboladers oder eines Kompressors an Bord. Achtung, da dies die Größe Ihres Motors erheblich erhöht.

Der goldene Meilenstein

In der Welt der Automobile gibt es einen Meilenstein, den nur einige wenige Motoren oder Fahrzeuge erreichen konnten? Ein Meilenstein, der für jeden Automobil-Enthusiasten oder Ingenieur wie ein Märchen klingt. Ein Meilenstein, der, wenn er erreicht wird, einem mächtigen Löwen ähnelt, der auf hoffnungsloser Beute tänzelt und herumstreift. Ein Meilenstein, der anderen Fahrzeugen nichts als Staub lässt, um in der Ferne zu blenden.

Dieser Meilenstein, über den wir sprechen, ist die 1 kWhP-Zahl oder die 1000 PS-Zahl. Ja, das hast du richtig gelesen! Tausend Pferde in einem Auto. Selbst für den Nicht-Automobil-Fan können Sie sich die oben genannte Szene sehr gut vorstellen und in Ihren Köpfen laufen lassen. An diesem Punkt möchten Sie wahrscheinlich auch den Nervenkitzel erleben, über 1000 Pferdestärken zu sitzen und zu beobachten, wie die Welt an Ihnen vorbei fliegt. Für Drag Cars und Rennwagen ist dieser Meilenstein an sich kein Meilenstein, aber abgesehen von solchen monströsen Fahrzeugen tragen nur sehr wenige Autos stolz das Zeichen, diesen goldenen Sweet Spot zu treffen. Eines der Fahrzeuge dieser Ruhmeshalle ist ein unglaublicher Einstieg? der Nissan 350Z. Wer würde jemals glauben oder ergründen, dass ein 22 Jahre alter Motor in der Lage sein könnte, die goldene Zahl zu berühren? Lassen Sie uns einen tieferen Blick auf diese Tatsache werfen.

Geschichte und Fortschritte

Der Nissan Fairlady Z (Z33), besser bekannt als 350Z, ist ein Sportwagen von Nissan, der von 2002 bis 2009 hauptsächlich in zwei Modellen hergestellt wurde? das Fließheck und der Roadster und ist die fünfte Generation der Z-Car-Linie des Herstellers. Der Serienmotor des Sportwagens wurde ursprünglich von 287 Pferden angetrieben. Ein aktualisiertes Modell des Autos sah ein aktualisiertes Modell des gleichen Motors, der jetzt von 300 Pferden angetrieben wurde. Neben den Standard-Mainstream-Modellen gab es im Auto auch viele andere Sonder- und Konzeptmodelle. Einige von ihnen enthalten-

  • Das modifizierte Modell Fairlady Z Typ E wurde exklusiv für die Super GT-Serie entwickelt. Dieses aerodynamischere Design wurde von einem 276 PS starken Motor angetrieben.
  • Die 35thDie Jubiläumsausgabe des 350Z ist das am besten abgestimmte Modell dieses Autos. Mit einem aktualisierten V6-Motor wurde dieses Auto von einem 300-PS-Motor angetrieben.
  • Der GT-S ist das einzige Modell dieses Autos, das von einem Radialstrom-Kompressor angetrieben wird. Es wurde das gleiche Modell wie in der Jubiläumsausgabe verwendet, aber mit einem verbesserten Kompressor konnte die Leistung des Autos von 300 PS auf 382 PS deutlich gesteigert werden.
  • Der NISMO S-Tune GT ist der Nachfolger des Typs E. Mit einem getunten Modell des im Typ E verwendeten Motors? VQ35DE, der NISMO S-Tune hat dank des 320 PS starken Motors eine höhere Redline.

Es gibt auch viele andere Modelle, aber alle sind hauptsächlich mit dem Motor der von uns diskutierten Modelle ausgestattet.

Das Rätsel lösen

Bisher haben wir gesehen, dass selbst der leistungsstärkste 350Z auf maximal 383 Pferdestärken begrenzt war. Wie hätte jemand seine Leistung fast verdreifachen können? Das ist eine verwirrende Frage und ein verwirrender Gedanke, aber angesichts der Tatsache, dass es einigen Leuten gelungen ist, die Leistung ihrer 350Z zu optimieren und diesen hohen Meilenstein zu erreichen. Der Gedanke wird noch unverdaulicher, wenn man bedenkt, dass es den Menschen gelungen ist, das zu tun, wovon die Fabrikingenieure niemals träumen konnten. Wie genau haben sie das gemacht? Wir sind keine Experten in der Automobiltechnik oder so, aber wir gehen auf Hochtouren, um die folgenden Gründe dafür anzunehmen:

  • Doppelpumpen, größere Einspritzdüsen, EMS und Tuning müssen enthalten sein.
  • Ein neuer Tuner und zwei Turbolader oder zwei Kompressoren würden viel dazu beitragen, diese Zahl zu erreichen.
  • So gut es auch war, die serienmäßigen VQ35-Motoren des 350Z hatten viele Mängel. Ein neuer Motor oder das Tuning des VQ35 mit besseren Ventilen, Nockenwellen, Zylindern und Kolben wäre sicherlich der Schlüssel zum Erreichen von vierstelligen Leistungswerten gewesen.
How To Mix Concentrated Antifreeze ... x
How To Mix Concentrated Antifreeze With Water
Vorherigen Post

Sind Audis teuer in der Wartung?

Nächster Beitrag

Wie viele Fabriken hat Tesla?