0
Anteile
Pinterest Google+

Snap-On-Tools wurden im Laufe der Jahre von Millionen Amerikanern verwendet und sind bis heute sehr beliebt. Während diese Firma am besten für ihre Schraubenschlüssel bekannt ist, stellen sie eine Vielzahl anderer Werkzeuge her. Sie haben Produktionsstätten in einer Reihe von Staaten im ganzen Land, darunter Arkansas, Tennessee, Alabama, Kentucky, Illinois, Iowa und Wisconsin. Dieses Unternehmen stellt jedoch viele seiner Werkzeuge außerhalb der USA her

Snap-On-Produktionsstätten außerhalb der USA

Es gibt zahlreiche Snap-On-Produktionsstätten außerhalb der USA. Zu den Ländern mit diesen Einrichtungen gehören England, Schweden, Italien, Spanien, China, Weißrussland, Brasilien, Argentinien, Ungarn, Frankreich und Portugal.

Welche Snap-On-Tools werden in Amerika hergestellt?

Alle Schraubenschlüssel, Schraubendreher, Ratschen und Sandstrahler von Snap On werden in den USA hergestellt. Die Werkzeugspeicherprodukte dieses Unternehmens werden ebenfalls in Amerika hergestellt.

Snap On Produkte, die nicht in Amerika hergestellt werden

Da es einige Snap-On-Produkte gibt, die nicht in Amerika hergestellt werden, ist es wichtig, dass Sie wissen, um welche es sich handelt.

Einige dieser Tools umfassen:

  • Schnurloser 7,2-Volt-Schraubendreher (hergestellt in China)
  • LED-Taschenlampe
  • Luftfilter
  • Thermometer
  • C-Klemmen
  • Gasfackeln (hergestellt in Irland)
  • Schweißhelme (hergestellt in China)
  • Luftkompressoren (hergestellt in China und Kanada)

 

Einkaufen für Snap-On-Produkte

Wenn Sie Snap On-Produkte online kaufen, sollten Sie unbedingt nach dem Herkunftsland suchen. Dies gibt Ihnen eine klare Antwort darauf, wo das Produkt tatsächlich hergestellt wurde. Die meisten Websites, die diese Tools verkaufen, sollten Ihnen diese Informationen zur Verfügung stellen, und Sie möchten nicht bei einer kaufen, die dies nicht tut. Wenn Sie auf der offiziellen Website von Snap On einkaufen, wird dieses spezielle Detail unter den "Spezifikationen" aufgeführt. Registerkarte auf jeder Produktseite.

Soll ich nur in Amerika hergestellte Werkzeuge kaufen?

Es stimmt zwar, dass viele Snap-On-Tools nicht in den USA hergestellt werden, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass Sie sie nicht kaufen sollten. Sie sollten jedoch bedenken, dass Länder wie China keine strengen Qualitätsstandards für die Herstellung wie die USA haben. Dies bedeutet, dass die Möglichkeit besteht, dass das Produkt in irgendeiner Weise minderwertig ist. Länder wie Frankreich und Kanada haben tendenziell bessere Standards für Produktionsstätten.

Werkzeuge und andere Produkte, die nicht in den USA hergestellt werden, können auch aus billigeren Materialien hergestellt werden, die nicht so langlebig sind. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise ein Werkzeug kaufen, das nicht so lange hält, was Sie Geld kosten wird.

Abschließende Gedanken

Es gibt viele Gründe, sich vor Werkzeugen in Acht zu nehmen, die nicht in den guten alten USA hergestellt werden. Dies kann auf eine minderwertige Gesamtqualität hinweisen, was ein großes Problem darstellt. Es kann Sie Geld kosten, ganz zu schweigen von einer Menge Frustration. Heutzutage werden viele Snap-On-Tools im Ausland hergestellt. Die Schraubenschlüssel dieser Firma werden jedoch immer noch zu Hause hergestellt. Stellen Sie sicher, dass Sie die Produktdetails beim Online-Einkauf überprüfen, damit Sie über diese Informationen verfügen.

Vorherigen Post

Was ist das Nebelscheinwerfersymbol?

Nächster Beitrag

Was sind die Anzeichen einer schlechten Lichtmaschine?